Ausland Rassismus in Israel

Juden zweiter Klasse

Äthiopische Juden werden in Israel rassistisch diskriminiert. Nach dem Tod eines 19-Jährigen haben sich nun Demonstranten schwere Straßenschlachten mit der Polizei geliefert.
dschungel Musikprojekt Africa Express

Anders als anders

Africa Express wurde von Damon Albarn als Gegenentwurf zu Bob Geldofs Wohltätigkeitsbasar-Popgalas ins Leben gerufen. Nun sehen sich die Musiker dem Vorwurf des Kolonialismus ausgesetzt. Von mehr...
Hotspot Sexismus in den USA

Vorsicht, Sexualobjekt!

Der US-Politiker Robert Foster hat sich geweigert, auf seiner Wahlkampftour von einer weiblichen Reporterin begleitet zu werden. In den USA kommt sein religiöser Sexismus gut an. Von mehr...
Inland Todesfälle nach polizeilichen Taser-Einsätzen

Polizei unter Strom

Polizisten strecken in Fulda einen Mann mit einem Taser nieder. Zwei Wochen später stirbt er im Krankenhaus. Versuchten die hessischen Behörden den Vorfall zu vertuschen? Von mehr...
dschungel Die preisgekrönte Reportage

Paarungszeit in der SPD

Wer wird den SPD-Parteivorsitz übernehmen? Vollkommen wurscht, Hauptsache es wird eine Doppelspitze. Das Spitzenpersonal lässt sich so einfach schneller verschleißen. Kolumne Von mehr...
Ausland Labour und der Brexit

Corbyn will es allen recht machen

Die Labour-Partei will neuerdings für den Verbleib Großbritanniens in der EU eintreten – solange sie in der Opposition ist. Von mehr...
dschungel Der Comic »Von unten« von Daria Bogdanska

Zwischen Punk und Arbeitskampf

Daria Bogdanska schildert in ihrem Comic »Von unten« das Leben in der Malmöer Underground-Szene und die prekäre Lage einer Generation ohne sichere Arbeitsplätze. Von mehr...
Thema Ziemlich beste Freunde

Vom Bruder zum Partner

Die russisch-belarussichen Beziehungen sind traditionell sehr eng, wirtschaftlich ist Belarus von seinem großen Nachbarn abhängig. An Konfliktpotential mangelt es jedoch nicht. Von mehr...
dschungel Sexualreformerin Martha Ruben-Wolf

»Die Augen muss man sich aus dem Kopf schämen«

Martha Ruben-Wolf nahm sich vor 80 Jahren im Moskauer Exil das Leben. Die deutsch-jüdische Kommunistin kämpfte für die Straffreiheit der Abtreibung. Von mehr...
Hotspot Laborbericht

Wasser lassen

Regelmäßiges Schwimmen bringt einen gewissen Gewöhnungseffekt, trotzdem muss man im Becken meistens pinkeln. Einfach loslassen? Von mehr...
Nur online
Neues aus der freien Welt

Nadia Murad im Weißen Haus

»Und Sie haben den Nobelpreis erhalten? Das ist unglaublich.« Von mehr...
dschungel Imprint - Martin Doll: »Cutting Edge«

Cutting free

Der armenische Filmemacher und Theoretiker Artawasd Peleschjan will mit Montage­ nicht zusammenfügen, sondern trennen. Was das heißt, lässt sich an »Breaking Bad« studieren. Von mehr...
dschungel Über die Banalisierung des Traumas

Schöner leiden

Das Wort Trauma wird in Deutschland inflationär verwendet. So relativiert man tatsächlich erfahrenes Leid. Von mehr...