Artikel von Andreas Knobloch

Erst ausgesperrt, dann abgesetzt. Wie beim Erstligaspiel Tigres UANL gegen Juarez FC in Monterey am 14. März (3:2) fanden die letzten Spiele in Mexiko vor leeren Rängen statt. Dann wurde die Saison abgebrochen
Sport Die zweite mexikanische Fußballliga wurde faktisch abgeschafft

Einfach ausgesetzt

Die zweite mexikanische Fußballliga gibt es faktisch nicht mehr, die Folgen der Funktionärsentscheidung sind nicht absehbar. Von mehr...
Ronaldinho
Sport Der ehemalige Weltfußballer Ronaldinho sitzt in Paraguay im Gefängnis

Kicken hinter Gittern

Warum das brasilianische Fußballidol Ronaldinho und sein Bruder mit gefälschten Pässen nach Paraguay reisten, ist immer noch unklar. Die Andeutungen der Staatsanwaltschaft legen kriminelle Machenschaften nahe. Von mehr...
Im Jahr 2017 fand die Serie del Caribe in Mexiko mit kubanischer Beteiligung statt, sowohl auf dem Spielfeld als auch auf den Zuschauerrängen
Sport Kuba darf nicht mehr am Baseballturnier Serie del Caribe teilnehmen

Kuba im Out

Die schrittweise Verdrängung Kubas aus der Serie del Caribe ist emotional ein schwerer Schlag für das baseballbegeisterte Land. Es leidet ohnehin stark unter den Sanktionen der US-Regierung. Von mehr...
Boca-Juniors-Anhängerin
Sport Mauricio Macri verliert die Kontrolle über den argentinischen Club Boca Juniors

Bittere Niederlage für Macri

Mauricio Macri hat den Machtkampf beim wichtigsten argentinischen Fußballverein, Boca Juniors, verloren – und damit kaum noch Chancen auf nennenswerten politischen Einfluss. Von mehr...
Es war sein vorerst letztes Spiel in der kubanischen Nationalmannschaft: Nach dem Match gegen Kanada setzte sich Yordan Santa Cruz in Toronto ab
Sport Der kubanische Fußball steckt in der Krise

Talente auf der Flucht

Der kubanische Fußball befindet sich an einem Tiefpunkt. Dabei wären die Voraussetzungen an sich gar nicht so schlecht, Fußball ist bei jüngeren Kubanern die mit Abstand populärste Sportart. Von mehr...
Sport Profifußballer Onel Hernández

»Höhere Kräfte«

Onel Hernández ist der beste kubanische Fußballspieler seiner Generation, bald spielt er wohl in der englischen Premier League. Für Kubas Nationalmannschaft darf er trotzdem nicht auflaufen. Von mehr...
dschungel Schmuggel von kubanischen Baseballspielern

Menschenhandel für die Major League

Donald Trump widerruft Obamas Kubapolitik. Was das bedeutet, zeigt sich derzeit im Baseball: Junge Talente aus Kuba müssen sich an mexikanische Drogenkartelle verkaufen, um in der Major League spielen zu können. Von mehr...
Castro
Sport Der Weg eines Baseball-Spielers von Kuba in die USA und zurück

Der Pitcher als Schmuggelware

Tausende kubanische Baseballspieler haben in den vergangenen Jahren das Land verlassen, um sich den Traum von einer Karriere in der Major League Baseball (MLB), der US-amerikanischen Profiliga, zu erfüllen. Einer kehrte nun nach Kuba zurück – und verzichtete damit auf viel Geld. Von mehr...
Marcia Videaux
Sport Warum die derzeit beste kubanische Turnerin nicht zur Leichtathletik-WM darf

Kein Geld, nirgends

Die kubanische Turnerin Marcia Videaux hat zwar beachtliche Erfolge vorzuweisen, zur WM dürfen allerdings nur ihre männlichen Kollegen fahren. Von mehr...
 Paolo Guerrero
Sport Der Peruaner Paolo Guerrero darf jetzt doch zur Fußball-WM

Das große Koka-Komplott

Sieben Monate lang beschäftigte der Fall des gesperrten Profifußballers Paolo Guerrero nicht nur die peruanische Öffentlichkeit. Nun darf er doch zur WM reisen. Von mehr...