Artikel von Detlef zum Winkel

Ausland Zur Erforschung des neuartigen Coronavirus in China und den USA

Shi Zhengli und die Fledermäuse

Über die Herkunft des Coronavirus kursieren verschiedene Gerüchte. Chinesische und US-amerikanische Wissenschaftler, die das Virus erforschen, kommen in ihren Studien jedoch zu ähnlichen Ergebnissen. Von mehr...
Ausland Jihad gegen das Coronavirus im Iran

Jihad gegen das Coronavirus

Der sogenannte Oberste Führer Ali Khamenei ruft den Iran dazu auf, die »biologische Verteidigung« zu üben. Von mehr...
Atomanlage
Ausland Der Iran missachtet das ohnehin brüchige Atomabkommen

Diplomatisch anreichern

Im Konflikt über das Atomabkommen mit dem Iran haben die Regierungen Deutschlands, Frankreichs und Großbritanniens das im Vertrag vorgesehene Streitschlichtungsverfahren in Gang gesetzt. Dabei war es die EU selbst, die einst die Lieferung bestimmter Uran­anreicherungstechnik von Sanktionen ausgenommen hat. Von mehr...
Hybridkühlturm von GKN II
Inland Im Atomkraftwerk Neckarwestheim leckt es

Alt, löchrig und trotzdem unter Dampf

Bei der Jahresrevision des Atomkraftwerks im baden-württembergischen Neckarwestheim wurden erneut Risse in vielen Heizrohren festgestellt. Es handelt sich um ein typisches Problem alternder Meiler dieses Typs. Das Atomkraftwerk am Neckar wurde dennoch wieder in Betrieb genommen. Von mehr...
Inland Björn Höcke hat sich mal wieder als Führer empfohlen

Völkische Poesie

Björn Höcke hat sich in einem ZDF-Interview erneut als Führer empfohlen. Das ist sowohl eine innerparteiliche Kampfansage als auch Wahlwerbung. Kommentar Von mehr...
Ausland Erhöhte Radioaktivität in Russland

Tschernobyl mit Mach 10

Kürzlich gab es schwere Unfälle auf russischen Militärbasen, auch geringer radioaktiver Fallout wurde festgestellt. Kommentar Von mehr...
Inland Entsorgung von radioaktivem Müll

Suche nach einer Schimäre

Die Bundesregierung sucht eine Endlagerstätte für atomaren Müll – seit fünfzig Jahren. Was sie nicht wahrhaben will: Ein dauerhaft sicheres Endlager kann es überhaupt nicht geben. Von mehr...
Ökologie Atommeiler in der Slowakei

Europäische Energiepolitik mit sowjetischen Altlasten

Whistleblower berichteten über unhaltbare Zustände auf der Baustelle wie fehlende Koordination zwischen den Subunternehmen und unterbleibende Qualitätssicherung. Von mehr...
Spartaner
Ausland Die Identitären und der Terror

Die heikle Spende als Komplott

Martin Sellner von der Identitären Bewegung Österreich hatte eine Spende des mutmaßlichen Mörders von Christchurch erhalten. Nun wird geprüft, ob die Bewegung verboten werden kann. Von mehr...
 LKW-Barrieren
Inland Hans-Georg Maaßens Rolle im Fall Anis Amri bleibt dubios

Der oberste Terrorbekämpfer kehrt zurück

Hans-Georg Maaßen, der ehemalige Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz, arbeitet an einer Rückkehr in die Politik. Seine Rolle im Fall Anis Amri harrt allerdings noch ihrer Aufarbeitung. Von mehr...