Artikel von Elke Wittich

Kam mit einem blauen Auge davon: Der Großindustrielle Friedrich Flick (zweite Bank von hinten, ganz rechts) wurde im Dezember 1947 wegen Sklavenarbeit, Verschleppung zur Sklavenarbeit, Ausplünderung der besetzten Gebiete und Teilnahme an Verbrechen der SS zu sieben Jahren Haft verurteilt und war in den fünfziger Jahren einer der reichsten Männer Westdeutschlands
Thema Der Nationalsozialismus spielte für die Verteilung der Vermögen in Deutschland eine wichtige Rolle

Geplünderte Reichtümer

Ein erheblicher Teil der deutschen Vermögen rührt aus der nationalsozialistischen Klientelwirtschaft und der Enteignung der Juden her. Aber auch gewöhnliche Bürger haben von der »Arisierung« profitiert. Von mehr...
Teddy im Sand
dschungel Strand-Show mit Zweijährigem

Meer und Malte

Malte scheint schon abgereist zu sein, was unterhaltungstechnisch ein schwerer Verlust ist, denn der geschätzt Zweijährige bot alles auf, um dem geneigten Urlauber eine zeitvertreibende Strand-Show

Das Medium Von mehr...
dschungel Ferien am Meer

Wie Internet mit frischer Luft

Sonne, Strand, Meer, endlich mal abschalten und vor allem aus dem Internet wegbleiben, diesem furchtbaren Ort, wo es vor Gemeinheit, Lügen und Selbstdarstellerei nur so wimmelt.

Das Medium Von mehr...
dschungel Vor 100 Jahren wurde die Women’s International Zionist Organisation gegründet

Die Töchter Zions werden 100

Die größte internationale Frauenorganisation der Welt feiert in diesem Jahr ihren 100. Geburtstag: Die Women’s International Zionist Organisation (WIZO) wurde 1920 in Großbritannien als Dachverband für alle zionistischen Frauen der Welt gegründet. 1949 wurde der Hauptsitz nach Israel verlegt. In zahlreichen Projekten kümmert sich die Nichtregierungsorganisation um die Angelegenheiten von Frauen, Kindern und Jugendlichen und betreut Neueinwanderer und ältere Menschen in Israel ungeachtet ihrer Nationalität und Religionszugehörigkeit. Die Geschichte der Organisation ist auch die der lebenslangen Freundschaft zwischen den beiden Gründerinnen Rebecca Sieff und Vera Weizmann. Von mehr...
Ausland Der Vorsitzende der Brexit Party, ­Nigel Farage, macht mit latent antisemitischen ­Äußerungen auf sich aufmerksam

Ein Brexiter auf Globalistenjagd

Der Vorsitzende der britischen Brexit Party, Nigel Farage, macht mit latent antisemitischen Äußerungen auf sich aufmerksam. Von mehr...
dschungel Unwirsche Bäckereifach­­ver­käuferinnen

Brot und Spiele

Wer einen Scheißjob hat, muss nicht gut gelaunt sein.

Das Medium Von mehr...
dschungel Verscheucht die Sommerdiebe

Der geklaute Sommer

Der Sommer ist ruiniert, machen wir uns mal nix vor. Das ist vor allem deswegen schade, weil die Anzahl der Sommer, die man selbstbestimmt verbringen kann, nicht besonders hoch ist.

Das Medium Von mehr...
dschungel Der Wunsch nach schöneren Luftmatratzen

Nichts als ­unansehnliche Luft

Mit Luftmatratzen ist es wie mit Meinungen: Die eigene sieht natürlich super aus, während alle, die dieser eigenen nicht wenigstens ähneln, völlig verabscheuungswürdig sind und möglicherweise auch

Das Medium Von mehr...
Ausland Das Ermittlungsergebnis im Mordfall Olof Palme überzeugt nicht alle Schweden

Ermittlungen abgeschlossen

Im Mordfall Olof Palme präsentierten die Ermittler mit Stig Engström einen mutmaßlichen Täter, gegen den keine neuen Indizien vorliegen. Von mehr...
dschungel Die Lockerungen nach dem Shutdown

Diese wunderbare neue Lockerheit

Wir sitzen wieder auf langen Bänken im Garten dieses netten Restaurants und freuen uns und essen und trinken und freuen uns nochmal, denn wir haben einander ewig nicht mehr gesehen.

Das Medium Von mehr...