Artikel von Enno Park

Jens Spahn
Inland Hacker zeigen, wie schlecht die Daten der elektronischen Gesundheitsakte geschützt sind

Datenklau für Laien

Ab dem kommenden Jahr sollen Gesundheitsdaten in einer elektronischen Patientenakte zusammengeführt werden können. Hacker des Chaos Computer Club zeigten kürzlich, wie leicht die Daten sich stehlen lassen – ganz ohne IT-Kenntnisse. Von mehr...
Inland Ein neues Gesetz zum Umgang mit Patientendaten verstößt gegen den Datenschutz

Der gläserne Patient

Das »Digitale-Versorgung-Gesetz« sieht vor, dass sämtliche Gesundheitsdaten der gesetzlich Versicherten in einer Datenbank gesammelt werden. Es verstößt gegen mehrere Prinzipien des Datenschutzes. Von mehr...
Networld Künstliche Intelligenz erkennt die wahre Liebe

Das digitale Gänseblümchen

Ob eine begehrte Person diese Gefühle erwidert, ist nicht immer leicht zu erkennen. Da soll künftig künstliche Intelligenz helfen, die verbale und nonverbale Äußerungen deutet. Das eröffnet allerdings auch neue Möglichkeiten der Manipulation. Von mehr...
Networld Neues Zahlungssystem von Facebook

Die Zukunft des Zahlens

Facebook will mit »Libra« ein neues Zahlungssystem schaffen. Sollte es Erfolg haben, dürfte etwas entstehen, das größer ist als die meisten Bankhäuser dieser Welt. Von mehr...
Networld Datenschutz als Marketing

Google macht auf Datenschutz

Google versieht seine Produkte mit neuen Datenschutzfunktionen. Doch dabei geht es vor allem um eins: die Imagepflege des Konzerns. Von mehr...
Inland EU-Urheberrechtsreform

Sowohlalsauch

Die Bundesregierung hat der Einführung von Upload-Filtern zugestimmt – und bedauert die Entscheidung. Kommentar Von mehr...
Protest gegen Uploadfilter
Ausland Die Urheberrechtsreform der EU könnte Künstlern schaden

Frisch gefiltert

Die um­strittenen Upload-Filter könnten den großen Internetkonzernen nutzen, die eigentlich zur Kasse gebeten werden sollten. Von mehr...
Fake News
Networld Das Browser-Plug-in »News Guard« soll Fake News entlarven

Wächter gegen Fake News

Das Browser-Plug-in »News Guard« soll bald auch in Deutschland Falsch­meldungen entlarven. Das Projekt ist gut gemeint, allerdings bleibt fraglich, ob es Fake News, die mittlerweile kaum noch über klassische Nachrichtenseiten verbreitet werden, effektiv bekämpfen kann. Von mehr...
Chip DDR
Networld Der Erfolg von »Silicon Saxony« geht auf eine Entscheidung der DDR-Führung zurück

Made in GDR

Zwischen Dresden und Chemnitz haben sich in den vergangenen Jahrzehnten Hunderte IT-Firmen im sogenannten Silicon Saxony ­angesiedelt. Entscheidend für diese Entwicklung war ein technologiepolitischer Beschluss des DDR-Politbüros von 1986. Von mehr...
Rolltreppe
Networld Gesichtserkennungsprogramme sind keineswegs zuverlässig, aber auch nicht immer problematisch

Die im Dunkeln sieht man doch

Der Präsident und Justiziar von Microsoft, Brad Smith, warnte in einem bemerkenswerten Aufruf vor der automatischen Gesichtserkennung. Diese gefährde Grundrechte und müsse reguliert werden. Von Staaten ist eher Gegenteiliges zu erwarten. Von mehr...