Artikel von Svenna Triebler

Hotspot Laborbericht

Bärtierchens Mondfahrt

Gäbe es Superheldenfilme, die im Mikrokosmos spielen, wäre den Bärtierchen (wissenschaftlicher Name: Tardigrada) eine Hauptrolle sicher: ­Hinter der telegenen Knuffigkeit der gerade mal einen halbe

Kolumne Von mehr...
Hotspot Bäume gegen Klimawandel

Lasst Billionen Bäume blühen

Forscher der ETH Zürich behaupten, einen simplen Weg gefunden zu haben, den Klimakollaps abzuwenden: Bäume anpflanzen. Kolumne Von mehr...
Hotspot Laborbericht

Wasser lassen

Regelmäßiges Schwimmen bringt einen gewissen Gewöhnungseffekt, trotzdem muss man im Becken meistens pinkeln. Einfach loslassen? Von mehr...
Hotspot Laborbericht

Wildwest im Weltraum

Wem gehört der Mond? Wie der Kapitalismus das Weltall erobert. Kolumne Von mehr...
Hotspot Laborbericht - »Magst du Fisch, dann iss ihn jetzt«

Apocalypse Now

Magst du Fisch, dann iss ihn jetzt! Von mehr...
Hotspot Laborbericht

Frauen ins All

Frauen in der Raumfahrt? In den USA ist das längst normal. Doch bis heute war keine deutsche Frau im Weltall. Kolumne Von mehr...
Hotspot Laborbericht - Das Masernvirus breitet sich wieder aus

Impfen statt Masern

Für so manche klang es vor allem nach unverhofften Ferien: 107 Personen, zumeist Schülerinnen und Schüler, aber auch Lehrkräfte und andere Beschäftigte, die keine Impfung gegen Masern nachweisen ko

Kolumne Von mehr...
Honigbienen
Hotspot Laborbericht - Beim Insektensterben nachrechnen

Mathe mit Insekten

Dass Honigbienen etwas von Summen verstehen, liegt auf der Hand.

Kolumne Von mehr...
Hotspot Laborbericht - Die rätselhafte Welt des Ediacariums

Puzzle mit Leben

Paläontologie, also die Wissenschaft von den ausgestorbenen Lebewesen, gleicht dem Versuch, das Motiv eines 1 000teiligen Puzzles ­anhand einer Handvoll Teile zu entschlüsseln – die außerdem eine W

Kolumne Von mehr...
Hotspot Laborbericht - Der CRISPR-Skandal

Flop mit Genschere

»Wunderwaffe gegen HIV entwickelt.« Vielleicht hatte der chinesische Biophysiker He Jiankui gehofft, dass so die schlagzeilenträchtigste Wissenschaftsmeldung des Jahres 2018 lauten würde, als er öf

Kolumne Von mehr...