Hotspot

Small Talk Small Talk mit der Rinder­züchterin Maria Mundry über den Tiktok-Trend, Kühe zu erschrecken

»Weiden meiden«

Kulikitaka-Challenge – so heißt ein neuer Trend im sozialen Medium Tiktok. Nutzer nehmen Videos auf, in denen sie wild mit den Händen wedelnd auf Kühe zurennen, um diese zu erschrecken. Unterlegt werden die Videos mit dem Merengue-Stück »Kulikitaka« des Sängers Toño Rosario. Maria Mundry züchtet in ihrem Betrieb »Schwarze Kuh« in Brandenburg Angusrinder und hat mit der »Jungle World« über das Internet-Phänomen gesprochen. Small Talk Von mehr...
Hotspot Die mexikanische Arbeitsrechtsanwältin Susana Prieto ist wieder auf freiem Fuß

Freiheit zum 1. Juli

Die Covid-19-Toten im Norden Mexikos haben vieles gemein.

Porträt Von mehr...
Homestory

Homestory #28

Der Sommer ist da. Na ja, mehr oder weniger.

mehr...
Small Talk Small Talk mit Philipp Vergin von der Stadtteilinitiative »Bizim Kiez« über den Kampf für einen linken Buchladen

»Kaufsumme durch Mietsteigerungen reinholen«

In Berlin-Kreuzberg gibt es neue Proteste gegen die Verdrängung von Gewerbetreibenden und Mietern, ausgelöst von der Kündigung des Buchladens »Kisch & Co«. Die »Jungle World« hat darüber mit Philipp Vergin von der Stadtteilinitiative »Bizim Kiez« gesprochen. Small Talk Von mehr...
Hotspot Außerirdische und kosmische Quarantäne

Hallo, jemand da?

Star-Trek-Fans wissen es natürlich: Am 5.

Laborbericht Von mehr...
Hotspot Die französische-iranische Forscherin Fariba Adelkhah, die im Iran zu fünf Jahren Haft verurteilt wurde

Geisel des Iran

Seit mehr als einem Jahr sitzt die französisch-iranische Forscherin Fariba Adelkhah im Iran im Knast.

Porträt Von mehr...
Homestory

Homestory #27

Erinnern Sie sich noch an Chopper? Nein, nicht an den Typ Motorrad, den Bruce Willis in »Pulp Fiction« fährt.

mehr...
Small Talk

»Eine Berufsgruppe, die es gewissermaßen nicht gibt«

Im März gründete sich in Frankfurt am Main die basisdemokratische und trägerübergreifende »Initiative Kritische Schulassistenz« (IKS). Sie kritisiert die ohnehin prekären Arbeitsbedingungen der Schulassistenten, die sich durch die Pandemie weiter verschärft haben. Die Jungle World hat mit Greta Lepthien und Johannes Lütkepohl gesprochen. Beide arbeiten zusammen als Schulassistenten in einer Klasse und haben die IKS mitgegründet. Small Talk Von mehr...
Hotspot Endlich wieder Schul­türen zuschlagen

Wünsche werden wahr

Berlin steht, als diese Kolumne geschrieben wird, kurz vor den Sommerferien.

Klassenkampf Von mehr...
Homestory

Homestory #26

»Hast du sie?« »Ich kann nicht. Aber ich würde. Wenn ich könnte.« Die Rede ist hier von der Corona-Warn-App der Bundesregierung.

mehr...
Hotspot Horst Seehofer sorgt sich um das Vertrauen in die Polizei

Eine Lektion in Vertrauen

Es sind harte Wochen für den Heimatminister: Zuerst verabschiedete die Berliner Landesregierung ein Antidiskriminierungsgesetz, das Polizisten an Fehlverhalten hindern könnte.

Porträt Von mehr...
Hotspot Freiheit ist unordentlich, da kann auch mal eine Statue stürzen

Ohne Brief und Siegel

Als Jakob II. am 11. Dezember 1688 heimlich den Whitehall-Palast verließ und sich über die Themse rudern ließ, glaubte er, an das Wichtigste gedacht zu haben.

Was kümmert mich der Dax Von mehr...
Small Talk Small Talk mit Sven Schupp über die drohende Räumung eines Wagenplatzes in Lüneburg

»Für jeden Bauwagen 2 000 Euro Strafe«

In Lüneburg soll der Wagenplatz des Wohnprojekts »Unfug« am 1. Juli geräumt werden. Sven Schupp, einer der Bewohner, hat mit der Jungle World gesprochen. mehr...
Homestory

Homestory #25

Sie sind bei jedem Redakteur und jeder Redakteurin gefürchtet: Mails von Autoren und Autorinnen mit folgendem Inhalt:

»Wichtige Mitteilung: Computer ist abgestürzt, Text kommt später.«

mehr...
Hotspot Der CDU-Nachwuchspolitiker Philipp Amthor und seine dubiosen Nebentätigkeiten

Absturz eines Senkrecht­starters

Der Spiegel hat schwere Vorwürfe gegen das Wunderkind der CDU, Philipp Amthor, erhoben.

Porträt Von mehr...