dschungel Die neue Biographie über Joni Mitchell

Bloß nicht bourgeois sein

Dem Musikkritiker David Yaffe steht in seiner Biographie Joni Mitchells die Bewunderung für die Sängerin im Weg.
Inland Der Wirecard-Skandal weitet sich aus

Unverbindlich prüfen

Der Skandal um den betrügerischen Dax-Konzern Wirecard hat die Politik erreicht. Gefährlich werden kann er vor allem Bundesfinanzminister Olaf Scholz, der Kanzlerkandidat der SPD werden will. Von mehr...
Chicago
Ausland Anhänger des verschwörungsgläubigen Qanon-Kults könnten in den US-Kongress einziehen

Von 4chan in den Vorwahlkampf

Auch nach der Löschung zahlreicher Accounts von Qanon-Anhängern, verbreiten diese ihre Verschwörungsgeschichten weiter auf Twitter. Der Qanon-Kult könnte bald im US-Kongress vertreten sein. Von mehr...
Ausland Kubas Regierung knüpft an ihre Überlebensstrategie aus den neunziger Jahren an

Zwischen Autonomie und Dollarisierung

Mit der Eröffnung von 72 Supermärkten, die auf Devisenbasis handeln, knüpft die kubanische Regierung an ihre Überlebensstrategie aus den neunziger Jahren an. Von mehr...
dschungel Kritik am von Wolfgang Benz herausgegebene Buch »Streitfall Antisemitismus«

Lamentierende Antisemitismusexperten

Mit einem offenen Brief an Bundeskanzlerin Merkel hat sich der Historiker Wolfgang Benz wieder zu Wort gemeldet. Darin kritisierten er und Dutzende andere eine »missbräuchliche Verwendung des Antisemitismusvorwurfs«. Ein Sammelband, der erst vor kurzem von Benz veröffentlicht wurde, schlägt in dieselbe Kerbe. Von mehr...
Wirtschaft Bayer sollte auch in Deutschland Duogynon-Geschädigte abfinden

Bayer soll zahlen

Ein hormoneller Schwangerschaftstest ist für Fehlgeburten und Beeinträchtigungen verantwortlich. Mit diesem Ergebnis unterstützt ein neuer Bericht aus Großbritannien die Entschädigungsforderungen von Betroffenen. Von mehr...
Disko Eine Forderung, sich in der Debatte über »cancel culture« die jeweiligen Fälle genau anzusehen

Konkret werden

Vorwürfe sind schnell erhoben, sie sollten aber auch zutreffen. Während die Unterzeichnenden des offenen Briefes nur andeuten, welche Fälle sie problematisch finden, muss man sich den jeweiligen Fall vielmehr genau anschauen. Disko Von mehr...
Hotspot Die britische Ex-Trotzkistin Claire Fox wird Baroness

Die kooptierte Baroness

Es ist ein langer, gewundener Weg, der hinter der britischen Politikerin Claire Regina Fox liegt.

Porträt Von mehr...
Thema Die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie treffen vor allem junge Menschen, die Jugendarbeitslosigkeit wächst in ganz Europa

Generation Lockdown

Junge Menschen sind von den ökonomischen Auswirkungen der Covid-19-Pandemie besonders betroffen. Die Jugend­arbeitslosigkeit in Deutschland und Europa steigt. Von mehr...
Ausland Das institutionelle und politische Chaos in Tunesien

Das institutionelle Chaos

Nach lediglich fünf Monaten im Amt trat der tunesische Ministerpräsident Elyes Fakhfakh zurück. Sein designierter Nachfolger Hichem Mechichi hat in dem von Machtkämpfen zerrissenen Parlament Probleme, eine Mehrheit zu sammeln. Von mehr...
Inland Im Verfahren gegen den Attentäter von Halle ging es um dessen Familie

Gegen die »Macht der Juden«

Der Prozess gegen den mutmaßlichen Attentäter von Halle geht in die Sommerpause. Von mehr...
Ausland Vor der Präsidentenwahl in Belarus wurden mutmaßliche russische Söldner verhaftet

Wahl und Wagner

Alexander Lukaschenko wird am Sonntag voraussichtlich zum sechsten Mal zum Präsidenten von Belarus gewählt. Vorige Woche ließ er mutmaßliche Angehörige der privaten russischen Söldnergruppe Wagner festnehmen. Von mehr...
dschungel Der Abzug von US-Truppen aus Deutschland

Deutschland ist endlich flügge geworden

Der US-Truppenabzug aus Deutschland. Die preisgekrönte Reportage Von mehr...