Artikel von Bernhard Schmid

03_04
Thema Neue Aktionsformen bei den französischen Rentenprotesten

Erst streiken, dann stören

Bei den Protesten gegen die Rentenreform in Frankreich verbreiten sich neue Aktionsformen. Der Streik in den öffentlichen Verkehrsbetrieben ist ausgesetzt. Von mehr...
militaerakademie
Thema Die Verhandlungen über eine Waffenruhe in Libyen verzögern sich

Auf die internationale Solidarität!

Während Russland und die Türkei offen im libyschen Bürgerkrieg intervenieren, scheinen die EU und die USA in dem Konflikt marginalisiert zu werden. Von mehr...
Antifa Die Proteste gegen die Rentenreform in Frankreich spalten die extreme Rechte

Sie küssten und sie schlugen sie

Der rechtsextreme Rassemblement National gibt vor, die Streiks gegen die Rentenreformpläne der französischen Regierung zu unterstützen. Andere extrem rechte Gruppen greifen die Streikenden an – physisch und verbal. Von mehr...
Ausland Die algerischen Präsidentschaftswahlen waren umstritten

Präsident der Machthaber

In Algerien haben Präsidentschaftswahlen stattgefunden. Viele Bürgerinnen und Bürger sind jedoch weder mit deren Ablauf noch deren Ausgang einverstanden und befürchten unlautere Machen­schaften der Übergangsregierung. Von mehr...
Streikende Feuerwehrleute bei der Demonstration am 5. Dezember in Paris
Ausland Streiks und Proteste gegen die geplante Rentenreform in Frankreich

Blackout im Palast

Mehr als eine Million Menschen protestierten in Frankreich gegen die geplante Rentenreform, in vielen Branchen wurde gestreikt. Von mehr...
Ausland In Frankreich wird gegen die geplante Rentenreform gestreikt

Streiken für die Rente

In Frankreich sind ab dem heutigen Donnerstag große Streiks geplant. Sie richten sich gegen die geplante Rentenreform, die für viele Beschäftigte eine Verschlechterung bedeuten würde. Von mehr...
Ausland Trotz der Präsenz ausländischer Truppen gelangen den Jihadisten in Mali mehrere Angriffe auf Armeestützpunkte

Säbel im Schlamassel

Trotz der Präsenz ausländischer Truppen gelangen den Jihadisten in Mali mehrere Angriffe auf Armeestützpunkte. Von mehr...
Antifa Rechtsextremistischer Anschlag in Frankreich

Ein mörderischer Rentner

In Frankreich hat ein 84-Jähriger auf zwei Muslime geschossen und anschließend eine Moschee in Brand gesetzt. Offenbar wollte er das Gotteshaus in die Luft sprengen. Die Staatsanwaltschaft sieht trotzdem keinen Verdacht auf Rechtsterrorismus. Von mehr...
Ausland Präsidentschaftswahl in Algerien

Bouteflikas langer Arm

In Algerien gehen die Proteste gegen das alte Regime weiter. An den für den 12.Dezember geplanten Präsidentschaftswahlen nimmt kein Oppositionskandidat teil. Von mehr...
Ausland Kopftuchdebatte in Frankreich

Das Kopftuch und kein Ende

In Frankreich wird mal wieder über das muslimische Kopftuch debattiert - als hätte das Land keine anderen Probleme. Von mehr...