Disko

Disko Mehr Einheit im Kampf gegen Antisemitismus

Gegen Dogma und Denunziation

In der Antisemitismusforschung gibt es eine beunruhigende Tendenz zur Fraktionsbildung. Dem Kampf gegen den Antisemitismus kann diese Entwicklung nur schaden. Disko Von mehr...
Disko Jüdisches Leben und Überleben

Wir haben überlebt, lasst uns essen

Lebensbejahung im Angsicht des Todes: Wie man auf die Terroranschläge von Christchurch und Halle reagieren muss, lässt sich auch aus der jüdischen Tradition lernen. Von mehr...
Disko Warum Nazis in Deutschland morden können

Wenn der Staat nicht will

Dem Linksextremismus stellte sich der deutsche Staat mit aller Macht entgegen. Beim Terror von rechts passiert erstaunlich wenig. Von mehr...
Disko Neurechte Denk­fabriken des Terrors

Mörderischer Mythos

Die Verschwörungstheorie vom »Großen Austausch« dient verschiedenen Strömungen der extremen Rechten als ideologisches Bindeglied. Antifaschisten müssen daraus Konsequenzen ziehen. Von mehr...
Disko Schulen in sozialen Brennpunkten

Das Problem heißt Rassismus

Viele Eltern möchten ihre Kinder nicht auf Schulen mit einem hohen Anteil nichtdeutscher Schüler schicken. Dafür kann es gute Gründe geben. Von mehr...
Disko Über das Verhältnis von Antizionismus und Antisemitismus

Antizionismus und Antisemitismus

Der Antizionismus hat eine lange Geschichte, die im Judentum selbst beginnt. Nicht immer ist er Ausdruck von Antisemitismus. Die Gefährlichkeit des linken Antizionismus ist dennoch nicht zu unterschätzen. Von mehr...
Disko Debatte um SUVs

Klima! Mörder! Monster!

Nach einem grauenhaften Unfall diskutiert Deutschland über die Gefährlichkeit von Sportgeländewagen, die auch als Klimakiller gelten. Sollte man die Dinger einfach verbieten? Unsere Autoren sind sich uneinig. Von mehr...
Disko Feminismus ist noch nicht am Ziel

Die unvollendete Revolution

Dass die Frauenbewegung phänomenale Erfolge vorzuweisen hat, bestreitet niemand. Doch das Patriarchat hat sich nur verändert, verschwunden ist es noch lange nicht. Von mehr...
Disko Alte, weiße Frauen an der Macht

Das Ende des Patriarchats

Es sollte niemanden überraschen, dass am Ende des Patriarchats nicht feministische Rebellinnen, sondern konservative, weiße, privilegierte Frauen an die Macht kommen – ein Grund zu verzweifeln ist das nicht. Von mehr...
Disko Systemwechsel statt »Green New Deal«

Klima oder Kapitalismus

Der Klimawandel ist Folge unseres zerstörerischen Wirtschaftssystems. Trotzdem nehmen viele Linke das Problem noch immer nicht ernst und verspotten Klimaschutz als Spleen von Veganern, Hippies und Esoterikern. Von mehr...
Disko Der Streit ums Waschen

Ist Duschen konterrevolutionär?

Seifen schaden der Umwelt, Deos werden an Tieren getestet, Weichspüler bestehen aus Schlachtabfällen. Darauf verzichten und seltener waschen? Unsere Autoren sind sich uneinig. Von mehr...
Disko Klima und Eigentum

Radikaler Realismus

Mein Haus, mein Auto, mein Acker? Wer das Klima retten will, muss sich von der Unantastbarkeit des Privateigentums verabschieden. Von mehr...
Disko Linke Pseudokritik an der Klimabewegung

Sagen, was ist

Der Klimawandel bedroht unsere Zivilisation. Wer das leugnet, steht nicht mehr in der Tradition der Aufklärung. Von mehr...
Disko Julian Assange und die Pressefreiheit

Keiner von uns

Wir müssen die Pressefreiheit verteidigen – aber nicht Julian Assange. Wikileaks arbeitet wie ein Geheimdienst und unterstützt den Rechtsextremismus. Von mehr...
Disko Verbot von Mentholzigaretten? Nö!

Das Recht auf Teufelszeug

Mentholzigaretten kann man mögen oder nicht. Ein Verbot bevormundet jedoch diejenigen, die selbst über ihren Lebensstil entscheiden wollen. Von mehr...