Artikel über CDU

Thema Im EU-Parlament arbeitet die CDU schon lange mit extremen Rechten zusammen

Im Zweifel rechtsaußen

In Deutschland behaupten Unionspolitiker, ihre Parteien bildeten eine »Brandmauer gegen rechts«. In der Europäischen Volkspartei hingegen arbeiten CDU und CSU mit Rechtspopulisten, Mussolini-Verehrern und Geschichtsrevisionisten zusammen. Von mehr...
Wer kann Kanzlerin1+2
Thema Der Kandidatencheck für den CDU-Vorsitz

Wer kann Kanzlerin?

Es war ein Überraschungsangriff, der einer Maxime des chinesischen Philosophen Sunzi folgte: »Sei in der Lage, lässig zu warten, wenn der Feind sich abmühen muss.« Erst als Helmut Kohl, der scheinb

Von mehr...
03_10
Thema Die Chaostage bei der Union dauern an

Gespalten und kopflos

Die CDU hätte für 2020 krisenärmere Zeiten erwarten können. Doch seit der Wahlfarce von Thüringen dauern die christdemokratischen Chaostage an, die Partei ist in einem fragilen Zustand. Von mehr...
Bodo Ramelow
Thema Die Linkspartei, die Ost-CDU und die Aufarbeitung der DDR-Vergangenheit

Wer die Wahl hat

Die Wahl des Linkspartei-Politikers Bodo Ramelow zum Thüringer Ministerpräsidenten wurde auch durch die Enthaltung der CDU-Abgeordneten ermöglicht. Beide Parteien haben dafür Kompromisse gemacht. Kommentar Von mehr...
""
Inland Die Union steht nach dem Wahldebakel in Thüringen vor einer Richtungsfrage

Mehr Illiberalismus wagen

Die innerparteilichen Zerwürfnisse anlässlich der Minister­präsidentenwahl in Thüringen haben die Union schwer erschüttert. Mit der Frage nach der Kanzlerkandidatur stellt sich CDU und CSU auch eine Richtungsfrage. Von mehr...
dschungel CDU als Mitbewohner

CDU sucht neue Bleibe

»Rauswerfen können wir sie immer noch« Die preisgekrönte Reportage. Von mehr...
Inland Die AfD und die bürgerlichen Parteien

Ein Herz für AfD-Wähler

Die CDU lehnt öffentlich jede Zusammenarbeit mit der AfD strikt ab. Auf kommunaler Ebene versteht man sich aber bereits bestens. Kolumne Von mehr...
Inland Die CDU nach dem Mord an Lübcke

Deutsche Allianzen

Während Linke in ganz Deutschland Gedenkkundgebungen für den ermordeten CDU-Politiker Lübcke veranstalten, fordern immer mehr Unionspolitiker, mit der AfD zu koalieren. Von mehr...
Annegret Kramp-Karrenbauer
Inland Die CDU kann sich von Angela Merkel distanzieren, nicht aber von der politischen Realität

Symbolpolitischer Kurs nach rechts

Unter Annegret Kramp-Karrenbauer setzt sich die CDU rhetorisch von Kanzlerin Angela Merkel ab. Was das für die künftige Politik der Union bedeutet, ist noch nicht ausgemacht. Von mehr...
AKK
Inland Annegret Kramp-Karrenbauer wird sich gegen Widersacher in der eigenen Partei durchsetzen müssen

Vorsitz mit Tücken

Auf dem Hamburger Parteitag der CDU beschwor die neu gewählte Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer die Einheit der Partei. Die inneren Konflikte der Union wird sie allerdings nicht lange ignorieren können. Von mehr...
LSU
Thema Alexander Vogt, Bundesvorsitzender von »Lesben und Schwulen in der Union«, im Gespräch über die CDU nach Merkel

»Nicht alle sind in allen Bereichen so konservativ«

Alexander Vogt ist seit 2010 ist Bundesvorsitzender von »Lesben und Schwulen in der Union« (LSU) . Er wurde 2016 mit 93,5 Prozent der Stimmen in diesem Amt bestätigt. In der CDU ist Vogt seit 1999, Mitglied der LSU seit 2000 und seit 2003 in verschiedenen Positionen im LSU-Bundesvorstand tätig. Er ist Banker und lebt und arbeitet in Frankfurt am Main. Mit der »Jungle World« sprach er über die politische Ausrichtung der CDU nach Merkel. Interview Von mehr...
Atom
Inland Friedrich Merz ist der Kandidat der Atomlobby

Die Atomkraft wiederaufbereiten

Der Wirtschaftsflügel der CDU lehnt den Atomausstieg weiterhin ab. Auch deshalb ist Friedrich Merz sein Wunschkandidat für den Parteivorsitz. Von mehr...
Thema Stümper, Quertreiber und Horrorclowns – die schwarzbraune Tendenz in der Union

Die vergammelte Partei

Die Kandidaten für den Vorsitz der CDU gleichen einem Gruselkabinett aus dem letzten Jahrtausend. Kommentar Von mehr...
Schwarz-Grün
Thema Die Grünen sind flexibel genug, um mit der CDU nach Merkel zu koalieren

Grün ist die Zukunft

Ob Annegret Kramp-Karrenbauer, Friedrich Merz oder Jens Spahn – auch ohne Angela Merkel ist eine Koalition der CDU mit den Grünen möglich . Denn diese zeigen sich äußerst flexibel. Von mehr...
Thema Warum DGB-Führung und CDU ganz gut miteinander können

Hauptsache Stabilität

Zwar steht der DGB im Ruf, ein sozialdemokratisches Programm zu haben, allzu groß sind die Differenzen mit der CDU jedoch nicht. Von mehr...