Artikel über Homöopathie

Interview Ein Gespräch mit Bernd Harder von der Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften (GWUP)

»Heilen, bis die Menschen verrecken«

Die Covid-19-Pandemie verändert das Geschäft der Quacksalber und Scharlatane. Die versuchen, die Unsicherheiten und Zweifel der potentiellen Kunden auszunutzen. Interview Von mehr...
dschungel Über den Umgang der anthroposophischen Medizin mit der Coronakrise

Jenseits der Mistel

In der Pandemie versuchen einige Anthroposophen, sich bei Impfgegnern und Corona­leugnern beliebt zu machen. Sie propagieren dabei ihre ganz eigene Form von Alternativmedizin. Von mehr...
Hotspot Homöopathie für Hunde

Auf drei Beinen

Eine schlimme Bande, diese »Coronaleugner«. Tatsächlich! Da sind sie wieder alle, die Wahnwichtel und Wutbürger, die Querfrontler, Impfgegner, Berufsveganer, Aluhüte und Lügenpresseschreier.

Cocolumne Von mehr...
globoli
Inland Die Homöopathie sorgt bei den Grünen weiter für Streit

Das Universum ist kein Ponyhof

Der Grünen streiten weiter über den Umgang mit der Homöopathie. Kommentar Von mehr...
Bachblüten
Lifestyle Homöopathie lag lange Zeit im Trend, doch die Umsätze gehen zurück

Globuli und getrocknetes Maulwurfsfell

Kündigt sich ein Ende des Homöopathie-Trends an? Die Umsätze der wirkungslosen Pseudoarzneimittel gehen zurück. Doch noch immer schreiben viele Menschen ihnen große Heilkraft zu. Von mehr...