Artikel über Julian Assange

Julian Assange vor dem Westminster Magistrates Court in London, 13. Januar
Ausland Der Fall des Wikileaks-Gründers Julian Assange sorgt erneut für Aufsehen

In der Falle

Der UN-Rechtsexperte Nils Melzer hat den Fall Julian Assanges in einem aufsehenerregenden Interview analysiert und das Vorgehen gegen den Wikileaks-Gründer scharf kritisiert. Von mehr...
dschungel Julian Assange und die deutsche Presse

Zum Lunch kam Pamela

Die preisgekrönte Reportage. Auf den Spuren von Julian Assange. Kolumne Von mehr...
Botschaft
Thema Wikileaks - Schwarmintelligenz und Schwarmdemenz

Aufstieg und Fall des Julian Assange

Antiamerikanismus, Antisemitismus und russische Propaganda: Wie Wikileaks-Gründer Julian Assange rechte Verschwörungstheorien befeuerte. Von mehr...
Thema Assange und der Autoritarismus

Gerechtigkeit für Assange

Die Anklageschrift gegen Wikileaks-Gründer Julian Assange betrifft ein harmloses Vergehen. Er hat Schlimmeres zu verantworten als einen versuchten Computereinbruch. Kommentar Von mehr...
Farage
Ausland Farage, Assange und das rechte Netzwerk in Europa, den USA und Russland

Das transatlantische Netzwerk

Was tat Nigel Farage (Ukip) bei Julian Assange in der ecuadorianischen Botschaft? Neue Recherchen legen nahe, dass eine rechte, gegen die EU gerichtete Bewegung in den USA, Europa und Russland aktiv ist. Von mehr...
Assange
dschungel Um den Wikileaks-Gründer ist es einsam geworden

Assange allein zu Haus

Julian Assange soll die ecuadorianische Staatsbürgerschaft entzogen werden. Besuch erhält er nur noch von seinen Anwälten. Von mehr...