2011/41
Ausgabe #

Wenn Elfen nicht mehr helfen

Island nach der Krise

Hurra, war das der Durchbruch? Oder ist Islands Ökonomie nach wie vor auf Eis gebaut? Nach der Krise ist vor der Krise, aber zwischendrin geht es den Isländern gar nicht so schlecht. Die Gaysire heizen nicht nur schwulen Wikingern ein, die Wirtschaft wächst und fast alle Isländer sind Dichter und Denker. Die »Jungle World« folgte den Spuren der Gletschermaus und fand nicht nur Trolle. Wolfgang Müller über queere Elfen und ein ganzes Dschungel-Sonderheft zur Buchmesse aus und über Island.

Im dschungel läuft:

Zu Gast im Gastland der Buchmesse 2011. Aus Island berichten Heike Karen Runge & Andreas Hartmann.

Thema

Inland

Pascal BeuckerDie Koalitionsverhandlungen in Berlin
Andreas BlechschmidtStreit um das Freiwilligenmodell bei der Bundeswehr
Guido SprügelInsolvenzen von gesetzlichen Krankenkassen
Heiko WerningPhilipp Röslers Besuch in Athen
Hannes SoltauSelbstmorde türkischer Frauen in Deutschland
johanna wintermantelInitiativen gegen Abschiebungen von Roma

Reportage

von hannes bode und christoph schwarzDie Reaktionen auf den palästinensischen Antrag bei der Uno in Israel und in der Westbank

Ausland

Bernhard SchmidDer 50. Jahrestag des Massakers von Paris
Andreas KoobPogrome gegen Roma in Bulgarien
peter stäuberBritische Gewerkschaften mobilisieren gegen die Sparpolitik
william hiscott Vorstellung der republikanischen Präsidentschaftskandidaten

Seite 16

Anton LandgrafDie Bankenkrise in Island

Interview

joel naber und tjark kunstreichGespräch mit Boualem Sansal über Kunst und Freiheit

Disko

timon engelhardtEin Nachruf auf die Lyrik
Jörg SundermeierWer Lyrik nicht mag, ist selbst schuld

Antifa

Thorsten MenseDie Burschenschaften sind reformunfähig

dschungel

Cord RiechelmannDie alten Isländer-Sagas
Tanja DückersDie Anthologie »Isländische Lyrik«
Gabriele HaefsBankenkrise und Bierverbot in Island
Andreas HartmannEin Treffen mit dem isländischen Autor Einar Már Gudmundsson
Heike Karen RungeGespräch mit dem Umweltaktivisten Andri Snaer Magnason über die isländische Energiepolitik
Jessica ZellerDas Werk der Autorin Gudrún Eva Minervudóttir
Gabriele SummenDer Roman »Frauen« von Steinar Bragi
Nina ScholzDas Prosagedicht »Fackelzüge« von Sigurbjörg Thrastardóttir
Magnus KlaueDer Roman »Vikivaki« von Gunnar Gunnarsson

Hotspot