Inland

Inland Der Kibbuz und der Kollektiv­gedanke

Israels erstes Start-up

Vom sozialistischen Utopia zur Hightech-Industrie – die Kibbuz-Bewegung hat einen langen Weg hinter sich. Einige Ideale sind dabei auf der Strecke geblieben. Von mehr...
Xberg
Inland Mietpreise in Berlin

Bremsen, deckeln, bauen

Der Berliner Senat denkt über Möglichkeiten nach, die Mietpreise in der Hauptstadt zu senken. Immobilien­verbände und Wirtschaftsliberale sehen bereits den Sozialismus heraufziehen. Von mehr...
Inland Zehntausende Menschen demonstrierten bei »Unteilbar« in Dresden gegen Rassimus

Kein Schwarzrotgold in Dresden

Zehntausende demonstrierten mit dem Bündnis »Unteilbar« in Dresden. Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer beklagte eine Zusammenarbeit der Organisatoren mit der »Antifa«, Rechtsextreme die Nähe zu »Linksextremisten«. Einige Linke kritisierten Antisemitismus und Islamismus im Bündnis und auf der Demonstration. Von mehr...
Inland Beratung gegen Rechtsextremismus vor dem Aus

Kürzen gegen rechts

Rechte Gewalt nimmt in Deutschland zu. Die Bundesregierung hält es trotzdem für eine gute Idee, den Bundesverbänden für Beratung gegen Rechtsextremismus die Gelder zu streichen. Von mehr...
Raúl Krauthausen
Inland Zwangsunterbringung von Behinderten

Ab ins Heim

Menschen, die künstlich beatmet werden, könnten bald gegen ihren Willen in Heimen landen. Die Betroffenen organisieren den Widerstand. Von mehr...
Horst Seehofer
Inland Das BKA soll zur Verfolgung rechtsextremer Kriminalität mehr Personal bekommen

Schritte gegen rechten Terror

Das Bundeskriminalamt will seine Kapazitäten zur Verfolgung rechtsextremer Kriminalität ausbauen, unter anderem mit Verweis auf den Mord an Walter Lübcke. Verschiedene Parteien fordern wegen der Tat ein Verbot der Nazigruppe Combat 18. Von mehr...
Inland Werte-Union

Deutschland bricht auf

Law and Order, Deutschtümelei und das christliche Abendland: Die CDU sucht ihren Markenkern. Von mehr...
Friseur
Inland Gehalt von Auszubildenden

Das Mindeste ist nicht genug

Viele Auszubildende werden miserabel entlohnt und müssen nebenher Minijobs aufnehmen oder ihr Gehalt beim Arbeitsamt aufstocken. Die neuen Maßnahmen der Bundesregierung werden daran kaum etwas ändern. Von mehr...
Inland Freie Zugfahrten für uniformierte Soldaten

Verkehrswende verkehrt

Uniformierte Soldaten dürfen bald kostenlos Bahn fahren. Die absurde Maßnahme zeigt, wie wenig die Bundesregierung von einer dringend notwendigen Reform der Deutschen Bahn hält. Kommentar Von mehr...
Inland Die »Identitäre Bewegung« in der Krise

Identitär hat’s schwer

Verdacht auf Steuerhinterziehung, Ärger mit dem Verfassungsschutz und ein großes PR-Debakel: Für die Identitäre Bewegung läuft es momentan nicht rund. Kolumne Von mehr...