Inland

Inland Obwohl die Linkspartei in Thüringen stärkste Partei werden dürfte, sind ihre Aussichten düster

Siechtum oder Spaltung

Nach den Wahlen in Brandenburg und Sachsen und vor der Wahl in Thüringen stellt sich mehr denn je die Frage nach Strategie und Zukunft der Linkspartei. Von mehr...
Inland Illegale Polizeigewalt in Deutschland

Gewaltaffin in Uniform

Polizisten wenden in Deutschland offenbar deutlich häufiger unrechtmäßige Gewalt an, als offizielle Zahlen nahelegen. Zu diesem Schluss kommt eine Bochumer Forschungsgruppe, die Betroffene befragt hat. Von mehr...
Hybridkühlturm von GKN II
Inland Im Atomkraftwerk Neckarwestheim leckt es

Alt, löchrig und trotzdem unter Dampf

Bei der Jahresrevision des Atomkraftwerks im baden-württembergischen Neckarwestheim wurden erneut Risse in vielen Heizrohren festgestellt. Es handelt sich um ein typisches Problem alternder Meiler dieses Typs. Das Atomkraftwerk am Neckar wurde dennoch wieder in Betrieb genommen. Von mehr...
Inland Krauts und Rüben – der letzte linke Kleingärtner, Teil 56

Marx, Habeck und ich

Man gönnt sich ja sonst nichts.

Kolumne Von mehr...
Inland Björn Höcke hat sich mal wieder als Führer empfohlen

Völkische Poesie

Björn Höcke hat sich in einem ZDF-Interview erneut als Führer empfohlen. Das ist sowohl eine innerparteiliche Kampfansage als auch Wahlwerbung. Kommentar Von mehr...
Inland Die Methoden der Landshuter Kinder- und Jugendpsychiatrie werden kritisiert

Überwachen und fixieren

In der Landshuter Kinder- und Jugendpsychiatrie wurden Patienten ungewöhnlich häufig fixiert. Die bayerischen Behörden beschwichtigen, der Träger will die Vorwürfe prüfen. Von mehr...
Inland Der Fleischkonzern Tönnies geht juristisch gegen seine Kritiker vor

Protest gegen die Knochenarbeit

Mit einem Aktionstag hat die »Aktion gegen Arbeitsunrecht« auf die Ausbeutung vor allem osteuropäischer Beschäftigter beim Fleisch­konzern Tönnies aufmerksam gemacht. Deutschlands größter Schlacht­betrieb für Schweine geht juristisch gegen Kritiker vor. Von mehr...
Inland Der »Ärzteappell« prangert die zustände an deutschen Kliniken an

Abrechnen mit dem Leidensdruck

Der von über 200 Organisationen und Medizinern unterstützte »Ärzteappell« sorgt derzeit für Diskussionen über den schlechten Zustand deutscher Kliniken und die Abrechnung auf Basis von Fallpauschalen. Die Wirkung ähnlicher Initiativen blieb in den ver­gangenen Jahren jedoch gering. Von mehr...
Inland Klimaschützer haben die Internationale Automobilausstellung blockiert

Autofreunde ausgebremst

Anlässlich der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt trafen am Wochenende Welten aufeinander: Autoliebhaber standen protestierenden Klimaschützern gegenüber. Von mehr...
Inland Die AfD und ehemalige Bürgerrechtler verbreiten Wendemythen

Kampf um die Deutungshoheit

Zur Vereinigung der beiden deutschen Staaten, zu ihrer Vorgeschichte und ihren Folgen gibt es unterschiedlichste Darstellungen. Die AfD und einstige Bürgerrechtler versuchen derzeit offensiv, ihre jeweiligen Versionen zu verbreiten. Von mehr...