Inland In Koblenz läuft ein Prozess gegen zwei mutmaßliche Schergen des Assad-Regimes

Überläufer vor Gericht

In Koblenz stehen zwei mutmaßliche Schergen des Assad-Regimes wegen Verbrechen gegen die Menschheit vor Gericht. Dass es sich um Überläufer handelt, die selbst aus Syrien geflohen sind, erschwert die juristische Aufarbeitung.
Inland Die Bundesregierung will die Arbeitsbedingungen in der Fleischindustrie verbessern

Schlachten unter Lebensgefahr

Seit längerem werden Arbeitsmigranten in der deutschen Fleisch­industrie ausgebeutet. Wegen der hohen Zahlen an Infektionen mit Sars-CoV-2 bei den in den Betrieben Beschäftigten will die Bundes­regierung gesetzlich einschreiten. Von mehr...
Ausland Die indonesische Regierung weist Rohingya-Bootsflüchtlinge ab

Zurück ins Meer

Die Pandemie dient unter anderem der indonesischen Regierung als Vorwand, Bootsflüchtlinge der muslimischen Minderheit der Rohingya abzuweisen. Forderungen, die rund 100 000 in Malaysia lebenden Rohingya abzuschieben, werden immer lauter. Von mehr...
Ausland Trotz Protesten wurde das albanische Nationaltheater in Tirana abgerissen

Mehr als Theater

Kürzlich wurde in Tirana das albanische Nationaltheater abgerissen. Im Kampf gegen den Abriss entstand eine für das Land neuartige Protestbewegung. Von mehr...
Ausland Die rechtsextreme Vox protestiert gegen die Pandemiebekämpfung in Spanien

Rechtsextreme Autokorsos

In Spanien beteiligten sich Tausende an Protesten gegen die Maßnahmen der Regierung zur Pandemiebekämpfung. Die rechtsextreme Partei Vox hatte dazu aufgerufen. Von mehr...
Homestory

Homestory #22

Computerspiele standen lange im Verdacht, Menschen sozial voneinander zu distanzieren.

mehr...
VW
dschungel Das PR-Geheimnis von VW wird gelüftet.

PR nach guter deutscher Tradition

Die preisgekrönte Reportage. Die leidenschaftliche Markenkommunikation des VW-Konzerns. Kolumne Von mehr...
Puzzle
dschungel Das Medium. Der Restaurantbesuch

Quarantäne vor Corona

Und dann war da dieser magische Abend, nach all den langen und nicht immer sehr unterhaltsamen Tagen voller lockdown und Corona und abscheulicher Nachrichten.

Kolumne Von mehr...
Köln
Thema Coronaleugner bedienen sich verballhornter Versatzstücke linker Staatskritik

Staatskritik auf Abwegen

Die Bewegung der Coronaleugner bedient sich nicht nur abwegiger Verschwörungstheorien, sondern auch Versatzstücken einer wichtigen linken Theorietradition. Kommentar Von mehr...
Antifa

Deutsches Haus

Unbekannte ritzten in Jena (Thüringen) ein etwa 50 mal 50 Zentimeter großes Hakenkreuz in eine Stele zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus in der Löbstedter Straße.

mehr...
Ausland Zum Unwillen von Islamisten stellte eine Fernsehserie während des Ramadan erstmals eine Jüdin ohne antisemitische Klischees dar

Tabubruch im Ramadan

Die saudische Fernsehserie »Umm Haroun« stellt eine jüdische Kranken­schwester im Kuwait der vierziger Jahre dar, ohne in anti­semitische Klischees zu verfallen. Den Muslimbrüdern nahestehende Gruppen riefen zum Boykott auf. Von mehr...
dschungel Die Bedeutung des Notierens

»Ohne Notizen geht es nicht«

Ein Gespräch über die Bedeutung des Einfalls beim Schreiben und darüber, wie man den flüchtigen Gedanken festhält. Interview Von mehr...
dschungel Graham Swifts Roman »Da sind wir«

Zaubern in Brighton

Brighton, 1957: Ein englisches Seebad wie aus dem Bilderbuch. Noch erstrahlt es in vollem Glanz, auf dem Pier reihen sich die Varietés aneinander.

Platte Buch Von mehr...