Nur Online

Nur online
Zum Tode von Abu Bakr al-Baghdadi

Auch auf dich wartet ein Loch

Der Völkermörder Abu Bakr al-Bagdhdadi ist tot. Sein Ableben sendet eine Botschaft an alle Tyrannen, die noch im Sattel sitzen. Von mehr...
Nur online
Russisch-türkische Liaison

In Putins Hand

Der türkische Wind weht dieser Tage nicht wie traditionell gegen den historischen Feind Russland, sondern gegen die USA. Doch Erdogans antiamerikanische Liasion mit dem Kreml wird wohl nicht von Dauer sein. Von mehr...
Nur online
Ausland Russlands Comeback als Großmacht

Ein blutiger Betrug

Donald Trump hat Syrien dem russischen Großmachtsstreben ausgeliefert. Putin waltet im Nahen Osten längst wie ein neuer Zar – selten war Imperialismus offensichtlicher. Von mehr...
Nur online
Missverständnisse über Meinungsfreiheit

Das wird man doch wohl noch sagen dürfen

Antizionisten versuchen, jegliche Kritik an ihren Positionen als Einschränkung der Meinungsfreiheit darzustellen. Eine bewährte Strategie, auf die auch die AfD zurückgreift. Gastbeitrag Von mehr...
Nur online
Die Türkei nach dem Einmarsch in Syrien

Im Siegesrausch

In der Türkei wird der Einmarsch in Nordostsyrien und das Abkommen mit den USA weiter als großer Sieg gefeiert. Dabei ist völlig unklar, was dieses Abkommen eigentlich bedeutet. Fünf Notizen. Von mehr...
Nur online
Neues aus der freien Welt

Nadia Murad im Weißen Haus

»Und Sie haben den Nobelpreis erhalten? Das ist unglaublich.« Von mehr...
Nur online
Flüchtlingsstatistik des UNHCR

70 Millionen Geschichten

Weltweit sind immer mehr Menschen auf der Flucht vor Krieg, Terror und Elend. Nur wenige von ihnen finden in Europa oder anderen reichen Industriestaaten Schutz. Von mehr...
Nur online
AfD-Politiker Junge bei Hart aber fair

Demokratische Selbsttäuschung

Wer AfD-Politiker in Talkshows einlädt, verkennt, dass Rechtsextreme gar nicht an einem Diskurs interessiert sind. Im Gegenteil: Sie wollen den demokratischen Diskurs zerstören. Gastkommentar Von mehr...
Nur online
Genfer Flüchtlingskonvention

Wer bricht hier das Recht?

Die SeaWatch-Kapitänin Carola Rackete ist wieder frei. Seit ihrer Festnahme wurde darüber diskutiert, ob Seenotrettung illegal ist. Dabei ist es die Abschottungspolitik der Europäischen Union, die gegen internationales Recht verstößt. Von mehr...
Nur online
Freiheit für Carola Rackete

Deutsche Politik und ihre Folgen

Carola Rackete ist in Italien festgenommen worden, weil sie Geflüchtete im Mittelmeer gerettet hat. Dafür alleine die italienische Regierung verantwortlich zu machen, ist heuchlerisch. Es ist auch eine Folge der deutschen Asylpolitik. Von mehr...